Porto Maurizio Hafen
line_460
line_460

An der Küste und im Meer

Fast bevor der am Meer getrunkene Cappuccino kalt wird, kann man schon den ersten Pass hinter Pantasina oder Vasia erreichen. Na ja -fast. 30 Minuten muss man schon einplanen. Danach öffnet sich eine völlig neue ligurische Einsicht zwischen skurrilen Schneestangen, selbst im Hochsommer sattgrünen Wiesen und schatten spendenden Eichenwäldern. Ab hier beginnt die Einsamkeit und der Drang einen Gebirgspass oder Gipfel nach dem anderen zu stürmen. Lassen sie sich ruhig Zeit. Ohne vielleicht eine Menschenseele zu treffen kommen sie bis zu den Bergabfahrten der Tour de France oder den Skigebieten der See-Alpen. Entspannung pur und Abenteuer auf nahezu wahnsinnigen Wegen. Zu Fuß, per Rad oder sicher per Automobil.
Sollten sie lieber nach einer solchen Tour den wohl verdienten Abschluss mit schmackhaftem Essen und tiefgründigem Wein lieben, bitte schön:
Einmal Gebirgspass über Pieve di Tecco mit wunderschöner Strecke mitten ins Piemont und sie dürfen es sich nach 2 Stunden Fahrt gönnen.
Guten Appetit!

Sanft dahin gleitendes blaues Wasser, Palmen die ihre Schatten auf weite einsame Sandstrände werfen. - Mit diesen Vorstellungen buchen sie bitte beim nächsten Reiseveranstalter ihre 8 Stunden Flugreise.
Ligurien ist anders. Hier wird Urlaub am Strand mit originalem Sonnenschirm+ Liege im Verleih gemacht. Millionen Italiener können sich nicht irren. Doch es gibt sie noch die kleinen geheimen Ecken und Plätze zum Sonnen und Baden. Wir verraten sie ihnen aber erst, wenn sie bei uns sind. Sonst wären sie ja nicht mehr geheim….
Sandstrand sucht man hier nur unter der großen Lupe. Es gibt ihn, doch meist sind sogar saubere Kieselstrände vorhanden. Blaue Flaggen wehen, kleine Buchten locken. Sogar Parkplätze werden aus dem Ärmel geschüttelt. Mit dem Boot aufs Meer, Delphine oder Segler beobachten. Auch gut und möglich.
Mittags geht’s dann ins Bagno essen. Oder einen Appero am Strand? Alles vorhanden. Im Sommer ist Mann oder Frau nie allein. Nach ein paar Stunden freut man sich auf die Stille und die Weite auf dem Colle Lupi..
Wetten?

In den Bergen und auf den Gipfeln

Blick in die Berge
14-Casa-Pino-Turm

Casa Pino auf dem Colle Lupi

Mare e Monti, wie die Italiener sagen, ziehen sich magisch an. Das eine gibt was das andere nicht hat.
Casa Pino liegt genau auf einem Bergrücken der sich zwischen zwei Täler schiebt und in Vasia, dem nächsten Bergdorf, endet.  250 Meter hoch und von der Küste ca. 15 min entfernt.
Das Haus besteht aus 2 Stockwerken. Die obere Etage wird vermietet. Hier haben sie den schönsten „Rundumblick“.
Dieses Stockwerk hat einen fantastischen Blick auf das Meer und die Berge. .Die Ferienwohnung ist die ideale Wohnung für 2 Personen, groß genug und vielfältig in der Nutzung, mit allen technischen Ansprüchen an die moderne Zeit, bis hin zu WLan, das ihnen natürlich kostenlos zu Verfügung steht.Außerdem sind alle Fenster und Türen mit Mückenschutzgitter versehen und große Ventilatoren sorgen im Hochsommer für frische Luft.Zentralhei.zung und Pelletofen im Glashaus sorgen auch in der Übergangszeit für warme Abende..

Mare e Monti

Urlaub in Ligurien. Baden im Mittelmeer. Biken in den Bergen. Schlemmen am Borgo.

Immer aktuell: Unser Wetter:

Weather Underground PWS ILIGURIE3 

Jede Stunde werden die Wetterdaten an WU übergeben. Durch den Mix mit lokalen Wetterstationen ist die Vorhersage meist viel zuverlässiger.

Ligurien in zwei Minuten:

line_460

Ein schmaler Landstreifen erstreckt sich, eingebettet zwischen Küste und hohen Bergen, von La Spezia bis Ventimiglia an der französischen Grenze. Ligurien heißt diese kleine Provinz Italiens. Von Genua bis Menton in Frankreich nennen die Italiener ihre Küste „Riviera Ponente“.Vom Strand bis auf 1000 Meter Gipfel sind es manchmal nur eine halbe Stunde. Es gab und gibt hier keinen Platz für große Hotel oder Freizeitbauten. Enge kurvige Strassen führen von Dorf zu Dorf und Ferienhaus zu Ferienhaus. Am Strand ist man während der Saison nie alleine. In den Bergen sehnt man sich nach Gesellschaft. Kurzum ein Platz für Aktivurlaub mit Erholungscharakter- und zwischendrin Imperia

line_460
line_460

Ciao Liguria
Ferien an der Riviera